Fotokalender Anbieter
Gut zu wissen
Tipps &Tests

Fotokalender auf Fotopapier - Unterschiede, Sorten, Vor- und Nachteile

Der Begriff "Fotopapier" wird im Allgemeinen mit einer höherwertigen Bildqualität verbunden. Die Farben sind brillanter, die Konturen insgesamt schärfer als beim Druck auf herkömmlichem Papier. Doch Fotopapier ist nicht gleich Fotopapier. So wird von vielen Anbietern der Eindruck vermittelt, ein auf Fotopapier gedruckter Fotokalender sei mit seinem höheren Preis in jedem Fall ein besseres Produkt. Inwieweit sich Fotopapiere voneinander unterscheiden, warum Digitaldruckpapier manchmal doch die bessere Wahl ist und auf welche Kriterien Sie bei den Produktbeschreibungen der Anbieter achten sollten, erfahren Sie im folgenden Beitrag:   >> weiterlesen ...


Fotokalender für die Küche - Die 5 besten Angebote

Die Küche war und ist der unbestrittene Mittelpunkt des Hauses. Schon seit mehr als 10.000 Jahren versammeln sich Generationen an Herd und Feuerstelle, um sich bei einer stärkenden Mahlzeit die spannenden Ereignisse des Tages auszutauschen. Wenn es um die Kommunikation geht, ist die Küche auch heute noch der zentrale Dreh- und Angelpunkt der Familie. Da ist es nur zu logisch, dass auch Küchenkalender eine wichtige Rolle spielen. Ob eilige Termine, neue Rezepte oder kleine Botschaften: Auf dem Kalender wird alles Wichtige vermerkt. Einen schönen und individuellen Küchenkalender können Sie in wenigen Schritten selbst gestalten. Im folgenden Beitrag erfahren Sie wie, und vor allen Dingen bei welchen Anbietern Sie die besten Angebote erhalten.   >> weiterlesen ...


Die Anbieterauswahl bei Fotokalendern

Ein Kalender ist ein schönes Geschenk - nicht nur zu Weihnachten. Um ihn hochwertig drucken zu lassen, müssen Sie zunächst einen Dienstleister aussuchen. Das ist bei der Fülle der verfügbaren Anbieter gar nicht so einfach. Wie zeigen Ihnen nun, worauf Sie achten müssen.   >> weiterlesen ...

Preisvergleich

NEU: Sie wissen bereits, welches Format Sie gestalten möchten?

Finden Sie das günstigste Angebot mit underem neuen Fotokalender Preisvergleich

Aktuell

Der FotoPremio Fotokalender im Test

Das Motto von FotoPremio: Großartiges aus Bildern! Nach eigenem Wortlaut des Unternehmens steht dieser Slogan sowohl für dessen Leidenschaft für erstklassige Fotoprodukte als auch für seinen hohen Qualitäts- und Serviceanspruch. FotoPremio ist ein Angebot der Foto Online Service GmbH mit Sitz in Lindenberg im Allgäu. Zum Angebot zählen neben Fotoabzügen und Fotobüchern (auch auf echtem Fotopapier erhältlich), Postern, jede Menge Fotogeschenken und Grußkarten auch Fotokalender ? und das gedruckt oder auf Fotopapier belichtet. Das Motto von FotoPremio: Großartiges aus Bildern! Nach eigenem Wortlaut des Unternehmens steht dieser Slogan sowohl für dessen Leidenschaft für erstklassige Fotoprodukte als auch für seinen hohen Qualitäts- und Serviceanspruch. FotoPremio ist ein Angebot der Foto Online Service GmbH mit Sitz in Lindenberg im Allgäu. Zum Angebot zählen neben Fotoabzügen und Fotobüchern (auch auf echtem Fotopapier erhältlich), Postern, jede Menge Fotogeschenken und Grußkarten auch Fotokalender ? und das gedruckt oder auf Fotopapier belichtet.   >> weiterlesen ...

Fotokalender 2015 im Vergleich

Anbieter für individuelle Foto Kalender im Vergleich


Fotokalender 2015 im Vergleich

Angebot des Tages


vom 22. November 2014

gefunden bei PhotoBox

50%

Rabatt auf A4 Foto-Wandkalender


Zum Angebot

  Fotokalender 2015

(Unsere Test-Kriterien: Preis, Auswahl, Lieferzeiten, Versandkosten, Nutzerfreundlichkeit, Berabeitungsmöglichkeiten...)

Saal Digital Fotokalender Bewertung

Saal-Digital.de ist ein Angebot der Saal Digital Fotoservice GmbH mit Hauptsitz in Siegen. Das Familienunternehmen hatte sich ursprünglich auf den Vertrieb von Minilabs für professionelle Fotoentwickler spezialisiert. Seit 2006 bietet die Saal Group auch hochwertige Fotoprodukte an. Dazu zählen Fotoabzüge, Wanddeko, Fotogeschenke, EchtFotobücher und Fotokalender (gedruckt und belichtet). Zur Gestaltung der Kalender bietet die SaalDesign Software sowohl viele voreingestellte Layouts als auch individuelle Optionen. Besonders hervorzuheben sind die variantenreichen Möglichkeiten zur farblichen Gestaltung der Kalendarien.


Saal Digital Fotokalender im Überblick


  • 15 € Gutschein für Neukunden (Zum Gutschein)
  • Saal Zufriedenheitsgarantie
  • Fotokalender belichtet oder gedruckt ab 12,95 €
  • Alle EchtFotokalender auf Fujicolor Fotopapier ausbelichtet
  • Startjahr und Startmonat frei wählbar
  • Bedienerfreundliche Gestaltungssoftware zum Download
  • Hintergründe und Textfarben der Kalendarien können farblich stufenlos variiert und kombiniert werden.
  • Versandgebühr: Standard € 3,95, Express € 14,95
  • Produktions- und Lieferzeit: Nur ca. 2 Werktage
  • Versand per DHL
  • Zahlung per Rechnung und Lastschrift

 


Der Fotokalender (Digitaldruck) von Saal Digital im Test

Das von Fachmagazinen mehrfach ausgezeichnete Siegener Familienunternehmen Saal Digital Fotoservice GmbH ist bekannt für die hochwertige Qualität seiner Fotoprodukte. Bislang bot das Unternehmen ausschleßlich auf echtem Fotopapier ausbelichtete Kalender an. Seit Kurzem gibt es die Kalender auch als 6-Farbdruck. Den Echtfotokalender hatte ich bereits vor über einem Jahr getestet - mit gutem Ergebnis, zumal schon die Saal Design Software mit ihren vielfältigen Bearbeitungsmöglichkeiten überzeugt. Im November 2013 fragte Saal Digital einen weiteren Test an - dieses Mal für einen der gedruckten Kalender.

Der Echtfoto Fotokalender von Saal Digital im Test

Der Online Fotoservice Saal Digital ist ein Angebot des Familienunternehmens Foto + Minilabsysteme Saal GmbH mit Sitz in Siegen. Das ursprüngliche Kerngeschäft lag im Vertrieb von Minilabs. Vor einigen Jahren erweiterte Saal Digital sein Angebot auf hochwertige Fotopprodukte - mit zunehmendem Erfolg, denn selbst Profis schwören auf die durchgehend gute Qualität des Anbieters. Und nicht von ungefähr ist das Unternehmen mit seinen Produkten jüngst von mehreren Fachzeitschriften zum jeweiligen Testsieger gekürt worden. Vor einiger Zeit hatte ich ein Fotobuch von Saal Digital bestellt und war restlos begeistert. Für Testzwecke war mir ein Gutschein für einen EchtFotokalender zur Verfügung gestellt worden: der Monatskalender im Format 45 x 30 cm inklusive Versand.

PIXUM Fotokalender Bewertung

Die Firma Pixum betreibt Online-Fotoservices in Europa. Die digitalen Fotoabzüge werden auf Premium-Fotopapier gedruckt und diese Fotos sind vom Passfoto bis zum Foto-Poster bestellbar. Daneben vertreibt das Unternehmen auch eine Vielzahl an Fotoprodukten wie Foto-Leinwände, Foto-Kalender und Karten, Fotobücher und Fotogeschenke wie z.B. Stofftiere, Spiele, Tassen oder Textilien. Die Versandzeiten liegen dabei, je nach Produkt, bei zwei bis sieben Werktagen. 

 


PIXUM Fotokalender im Überblick


  • Gutscheincode: 20% Rabatt auf Fotokalender (Zum Gutschein)
  • Gestaltung via Online-Editor oder per Software (mehr Gestaltungsmöglichkeiten wie z.B. Familienkalender
  • Staffelpreise/Mengenrabatte
  • Viele mögliche Ausführungen (z.B. Tisch-Schmuckkalender, Wand-Klappkalender, Küchenkalender, etc)
  • Fotokalender im Disney Design möglich
  • Sehr komfortabler Bild-Upload
  • Versandkosten für Kalender ab 3,99 €
  • Bearbeitungs- und Produktionszeit: ca 4 Werktage
  • Preisbeispiel: Wandkalender Classic A4 Hoch 14,99 €
     

Der Pixum Wandkalender Classic A2 auf Fotopapier - ein Erfahrungsbericht

Die Marke Pixum wird betrieben von der Kölner Diginet GmbH & Co. KG. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet und ist als Spezialist für hochwertige Fotoprodukte schon lange am Markt etabliert. Als vor etwa 10 Jahren der Boom für Online-Fotoprodukte einsetzte, gehörte Pixum zu den ersten Anbietern, bei dem ich Fotoabzüge bestellte. Durch die im Verhältnis zu örtlichen Fotoentwicklern günstigen Preise und die schnelle Lieferzeit hatte Pixum einen neuen Stammkunden gewonnen. Später überzeugte mich dann auch die Qualität der kleinen praktischen Tischkalender. Vor zwei Jahren hatte ich zum ersten Mal die Gelegenheit, einen großen Wandkalender zu testen. Mein damaliges Fazit lautete:

Der Pixum Fotokalender im Test - Ein Erfahrungsbericht

Apps sind in und erleichtern das Leben. Irgendwann hatte ich Color Splash entdeckt und war erstaunt darüber, wie einfach es mittlerweile ist, Fotos auf dem iPhone zu bearbeiten. Mit Color Splash stellt man Aufnahmen in ihrer Darstellung auf Schwarz-Weiß um und gibt einigen Gegenständen ihre Originalfarbe wieder zurück. Damit lassen sich interessante Akzente setzen und beiläufige Nebensächlichkeiten erscheinen gleich in einem ganz anderen Licht. Deswegen wollte ich ein Experiment wagen und meine jüngsten Schnappschüsse von unterwegs mit Hilfe von Color Splash in kleine Kunstwerke verwandeln. Und diese Werke sollten auf einem Kalender erscheinen, den ich einem Freund zu Weihnachten schenken wollte.

CEWE Fotokalender Bewertung

Die CEWE Stiftung & Co. KGaA hat ihren Sitz in Oldenburg und entstand 1961 aus dem Oldenburger Fotostudio und-handel Carl Wöltje (daher: CEWE). Der Anbieter zählt mit über 3.000 Mitarbeitern zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich Foto Finishing und ist in 24 europäischen Staaten sowie in den USA vertreten. CEWE bietet Wandkalender in vielen Formaten bis DIN A2, Jahresplaner, Küchenkalender und Tischkalender. Die umfangreiche Gestaltungssoftware enthält alle Produkte und steht als Gratis-Download bereit. Neben freien Designs haben Kunden die Wahl zwischen vielen vorgegebenen Layouts. Startjahr und Startmonat sind frei wählbar. 


CEWE Fotokalender im Überblick


  • Note 1,6 für Fotokalender bei Stiftung Warentest (Oktober 2012 )
  • Fotokalender ab 3,99 €
  • Große Auswahl an Wandkalendern bis DIN A2
  • Küchenkalender, Jahresplaner, Tischkalender
  • Auch auf Fotopapier oder hochglanzveredelt
  • Startjahr und Startmonat frei wählbar
  • Umfangreiche Bearbeitungs- und Bestellsoftware mit allen Fotoprodukten als Gratis-Download
  • Versandkosten bis 4,99€, je nach Wahl des Handelspartners
  • Produktionszeit: 3 – 4 Werktage
  • Zahlung per Rechnung, Lastschrift (SEPA), Sofortüberweisung, Kreditkarte oer Paypal
  • Neu: Optional auch mit Hochglanzveredelung
     




Keine Gutscheine für diesen Anbieter vorhanden.


CEWE Fotokalender im Test - Ein Erfahrungsbericht

Das CEWE Fotobuch ist so bekannt, dass man den anderen Produkte des Anbieters kaum noch Beachtung schenkt. Zu Unrecht, denn auch die Fotokalender überzeugen durch ihre Papier- und Druckqualität sowie durch die denkbar einfache Erstellung, die dank des Gestaltungsprogrammes eine Vielzahl an kreativen Möglichkeiten zulässt. Doch eins nach dem anderen:

FotoPremio Fotokalender Bewertung

Großartiges aus Bildern! Der Slogan von FotoPremio steht sowohl für die Leidenschaft für erstklassige Fotoprodukte als auch für den Qualitäts- und Serviceanspruch des Unternehmens. FotoPremio ist ein Angebot der Foto Online Service GmbH mit Sitz im süddeutschen Lindenberg. Zum Produktportfolio zählen Fotoabzüge, Fotobücher, Poster, Fotogeschenke, Grußkarten und hochwertige Fotokalender. Die Wandkalender werden gedruckt oder auf Fotopapier belichtet angeboten. Zur Gestaltung bietet FotoPremio eine Software zum Gratisdownload an. 


FotoPremio Fotokalender im Überblick


  • Wandkalender im Digitaldruck A3 (€ 19,95) und A4 (€ 12,95) jeweils hoch und quer 
  • Wandkalender auf Fotopapier belichtet A3 (€ 24,95) und A4 (€ 14,95) jeweils hoch und quer 
  • Wandkalender auf Fotopapier belichtet 20 x 20 cm (€ 12,95) und 
  • 30 x 30 cm (€ 22,95)
  • Gestaltung per gratis Software zum Download
  • Startjahr und Startmonat frei wählbar
  • Versandgebühr € 2,95
  • Nur innerhalb Deutschlands lieferbar
  • Produktion plus Versand: ca. 5 Werktage
  • Versand per DHL
  • Zahlung per PayPal, Kreditkarte, Rechnung

 





Keine Gutscheine für diesen Anbieter vorhanden.


Der FotoPremio Fotokalender im Test

Das Motto von FotoPremio: Großartiges aus Bildern! Nach eigenem Wortlaut des Unternehmens steht dieser Slogan sowohl für dessen Leidenschaft für erstklassige Fotoprodukte als auch für seinen hohen Qualitäts- und Serviceanspruch. FotoPremio ist ein Angebot der Foto Online Service GmbH mit Sitz in Lindenberg im Allgäu. Zum Angebot zählen neben Fotoabzügen und Fotobüchern (auch auf echtem Fotopapier erhältlich), Postern, jede Menge Fotogeschenken und Grußkarten auch Fotokalender ? und das gedruckt oder auf Fotopapier belichtet.

Fotopost24 Fotokalender Bewertung

Fotopost24 wurde 2003 gegründet und beschränkte sich zunächst auf die Herstellung von Fotoabzügen. Inzwischen werden über 150 Produkte angeboten, darunter individuelle Fotokalender. Lieferungen erfolgen nach Deutschland, nach Österreich und in die Schweiz.

 


Fotopost24 Fotokalender im Überblick


  • 20 verschiedene Designs
  • Kalender ab 7,99 €
  • Frei wählbarer Startmonat
  • Gebundene Monatskalender liefert Fotopost24 versandkostenfrei
  • Bei Jahreskalendern betragen die Versandkosten 2,49 €.
  • Preisbeispiel: Monatskalender Din A4 auf Fotopapier für 15,99 €




Keine Gutscheine für diesen Anbieter vorhanden.





Keine News & Testberichte f�r diesen Anbieter vorhanden.



ifolor Fotokalender Bewertung

Der Online-Fotoservice Ifolor betreibt bereits seit 1968 einen Fotoversand. Dieses Unternehmen mit Sitz in JKreuzlingen bietet seinen Kunden digitale Fotoabzüge und andere Fotoprodukte an. Die Entwicklung der Fotos und die Fertigung der Produkte finden in den unternehmenseigenen Produktionsstätten statt. Neben digitalen Fotoabzügen handelt Ifolor mit Fotoprodukten wie Fotobüchern, Fotokalendern, Fotopostern, Foto-Leinwänden, Foto-Grußkarten und Fotogeschenken wie Tassen und Mousepads. Die Bestellung wird via Webupload, einer kostenlosen Bestellsoftware, mittels eines Datenträgers wie einer CD oder einer Speicherkarte  getätigt.

 


ifolor Fotokalender im Überblick


  • Gestaltung per ONLINE Editor
  • Fotokalender ab 4,76 € (Jahresplaner A3 mit Rabatt-Gutschein)
  • Panoramakalender, Wandkalender, Tischkalender und Familienkalender im Angebot
  • Kalender Vorschau als Produkt-Animation
  • Personalisierte Fotos möglich
  • Versandkosten ab 2,95 €
  • Preisbeispiel: Familienplaner 19,95 € 13,85 €
  • Bearbeitungs- und Produktionszeit: 3 Arbeitstage
  • Zahlung auf Rechnung möglich
  • Der ifolor Fotokalender im Test




Keine Gutscheine für diesen Anbieter vorhanden.


Der Fotokalender A3 von ifolor im Test - Ein Erfahrungsbericht

Das Schweizer Unternehmen ifolor kenne ich bereits ein paar Jahre. Über die Webseite hatte ich schon mehrere Fotobücher und Fotokalender sowie weitere Produkte erstellt. Besonders die Qualität und die akkurate Verarbeitung überzeugen, weshalb man bei ifolor immer ohne Bedenken bestellen kann. Da in der letzten Zeit einige Neuheiten entwickelt wurden, erhielt ich zu Testzwecken einen Gutschein für den Wandkalender in der Größe DIN A3. Ob Hoch- oder Querformat konnte ich mir aussuchen. Da ich kürzlich schon die neue Gestaltungssoftware für Fotobücher ausprobiert hatte, war ich gespannt auf eventuell überarbeitete Funktionen im Kalenderbereich.

Fotokalender von ifolor im Test

Kalender kann man immer gebrauchen und wenn ein selbst gestalteter Fotokalender die heimischen Wände ziert, erlebt man die Zeit doch gleich viel bewusster. Der Anbieter ifolor gehört zu den renommiertesten und ältesten Dienstleistern, wenn es um die Entwicklung und den Versand von Fotoprodukten geht. Daher war ich neugierig, wie sich bei dem Schweizer Traditionsunternehmen die Online-Gestaltung eines Fotokalenders sowie das anschließende Resultat ausnehmen würden. Der folgende Testbericht ist nach den Punkten Navigation, Online-Editor, Bestellvorgang, Service und Lieferzeit sowie Qualität und Preis-Leistungsverhältnis gegliedert, was der chronologischen Reihenfolge der gesamten Bestellung entspricht. Den Kalender bestellte ich am 04.10.2010 mittags.

Fotokalender von ifolor - Qualität in Schweizer Präzision

Typisch Schweiz: Einer der ältesten und traditionellsten Anbieter bei Fotokalender-Test.de ist zugleich eines der modernsten Unternehmen seiner Art. Die Rede ist von der Ifolor AG mit Sitz im schweizerischen Kreuzlingen. Der Dienstleister ist schon fast 50 Jahre alt und wurde 1961 unter dem Namen Photocolor Kreuzlingen AG gegründet. Der Vorgänger von ifolor kann als einer der Pioniere des Fotoversandes angesehen werden, denn die findigen Schweizer kamen bereits 1968 auf die Idee, ihren Kunden entwickelte Fotos frei Haus zu liefern.

Fotokasten Fotokalender Bewertung

Der Anbieter von Fotos und Fotoprodukten Fotokasten ist ein Unternehmen aus Waiblingen. Das Unternehmen Fotokasten vertreibt eine Vielzahl an Fotoabzügen und Fotoprodukten im deutschsprachigen Internet. Auf der Homepage des Anbieters können Fotobücher, Karten, Kalender, Fotoabzüge, Taschen, Tassen oder Gläser mit dem eigenen Foto individualisiert werden. Die digitalen Fotos können mit der kostenlosen Software hochgeladen werden. Die durchschnittliche Lieferzeit liegt bei ein bis drei Werktagen, bei Versand ins Ausland liegt diese bei fünf bis zehn Werktagen.


Fotokasten Fotokalender im Überblick


  • Große Auswahl an verschiedenen Formaten
  • Kalender ab 4,99 €
  • Frei wählbarer Startmonat
  • Zahlung per Lastschrift, Kreditkarte
  • Klasse: 100% Geld-zurück-Garantie
  • Geschenkeservice (Wunsch-Lieferdatum, Wunschadresse, Als Geschenk verpackt)
  • Service Live-Chat
  • Bearbeitung ca. 1-3 Werktage
  • Versandkosten ab 2,95 €
  • Wandkalender, Küchenkalender, Familienkalender, Namenskalender & Tchibo Kalender
  • Preisbeispiel: Familienkalender (42cm hoch und 29,7cm breit) für 24,99 €

Der Echtfotokalender von Fotokasten im Test

Das Waiblinger Unternehmen fotokasten GmbH bietet bereits seit dem Jahr 2000 Fotoprodukte aller Art an. Vor einiger Zeit hatte ich gesehen, dass es bei fotokasten auch Echtfotokalender gibt. Bei dem Anbieter hatte ich trotz seiner langen Marktpräsenz noch nie etwas bestellt. Von daher wurde es Zeit für einen Test.

albelli Fotokalender Bewertung

Die Albelli GmbH ist eine Tochtergesellschaft der niederländischen Albumprinter BV mit weiteren Niederlassungen in Belgien, Frankreich, Großbritannien, Schweden, Norwegen und Deutschland. Von der firmeneigenen Produktionsstätte in den Niederlanden wird der gesamte europäische Markt beliefert. Seit Ende 2011 ist Albumprinter BV eine 100%ige Tochter der Vistaprint NV mit weltweit mehr als 3.200 Angestellten. Neben Fotobüchern, Grußkarten, Leinwänden und Fotogeschenken bietet Albelli Jahreskalender, Terminplaner und Geburtstagskalender in unterschiedlichen Formaten. 


albelli Fotokalender im Überblick


  • Jahreskalender von A3 bis A5 (ab € 9,95)
  • Geburtstagskalender ab € 12,95
  • Terminplaner und Schülerkalender ab € 17,95
  • Zusätzliche Option Hochglanz
  • Gestaltung der Jahreskalender über den intuitiven und selbsterklärenden Online-Editor
  • Gestaltung der Terminplaner und Schülerkalender über Downloadsoftware
  • Bei Jahreskalendern leider keine individuelle Bearbeitung des Kalendariums möglich, Startjahr und Startmonat stehen fest
  • Versandgebühr je nach Kalendergröße zwischen € 2,95 und € 4,95
  • Produktions- und Lieferzeit 7 Werktage
  • Versand per DHL
  • Zahlung per Rechnung, Sofortüberweisung, Banküberweisung, PayPal, Kreditkarte

 





Keine Gutscheine für diesen Anbieter vorhanden.


Der Fotokalender von Albelli.de im Test

Albelli gehört zum Unternehmen "Albumprinter BV", einem der größten Anbieter von Fotoprodukten in Europa, der zentral in den Niederlanden druckt. Bei Kalendern punktet das Unternehmen mit einer großen Auswahl. Wir haben einen Wandkalender zum Aufklappen in DIN A3 getestet.

LIDL Fotokalender Bewertung

Das Angebot von Lidl-Fotos www.lidl-fotos.de ist eine Unterseite des großen Lidl Internetportals, das von der TARGA GmbH in Soest herausgegeben wird. Zu den Fotoprodukten des Discounters zählen Abzüge, Leinwände, Fotobücher; Grußkarten, Geschenke und eine große Auswahl an Fotokalendern wie Tischkalender, CD-Kalender, Familienplaner, quadratische Formate, und Wandkalender bis A2. Für die Gestaltung der Klassik-Kalender (Digitaldruck) und Premiumkalender (entwickelt auf Fotopapier) stehen sowohl die Download-Software als auch der Online Designer zur Verfügung. Aktueller Test Lidl Fotokalender


LIDL Fotokalender im Überblick


  •  Klassik-Kalender in Digitaldruck in 21 verschiedenen Formaten ab € 3,95
  • Premium-Kalender entwickelt auf Fotopapier in 6 verschiedenen Formaten ab € 9,95
  • Selbst erklärende Gestaltungssoftware zum Download und als Online Designer
  • Zahleiche Infos und Tipps zur Gestaltung auf der Internetseite
  • Versandgebühr: nur € 2,95 für alle Kalender
  • Produktions- und Lieferzeit etwa 3 – 6 Werktage
  • Zahlung per Rechnung, Kreditkarte, Lastschrift, Firstgate Click&Buy

Der Lidl Panoramakalender Hochformat im Test

In den letzten Jahren wurden die Fotoprodukte von Lidl von renommierten Fachzeitschriften mit guten Noten bedacht. Vor einiger Zeit hatte ich bereits ein Fotobuch des Discounters getestet. Und siehe da: Das Buch in Leporello-Bindung hatte verhältnismäßig gut abgeschnitten. Nun hatte ich für einen weiteren Test einen Gutschein für den Panoramakalender im Hochformat erhalten.

meinBildkalender.de Bewertung

Meinbildkalender.de ist ein Angebot der Pasda GmbH mit Sitz in Cham. Außer einer großen Auswahl an Bildkalendern (bis Format A2 möglich) Tischkalendern und Namenskalendern bietet der Shop seinen Kunden auch Fotobücher, Poster, Leinwände und Grußkarten an. Die Gestaltung aller Fotokalender erfolgt per selbst erklärendem Online-Designer, der mit vielen Funktionen überzeugt.  


meinBildkalender.de im Überblick


  • Bildkalender in Hoch- und Quer-Formaten von A5 (€ 13,90) bis A2 (€ 49,90) 
  • Weitere Formate Bildkalender: Streifenkalender (10 x 45 cm, € 13,90), Panoramakalender (51 x 25,5 cm, € 29,90), Skykalender (25,5 x 51 cm, € 29,90)
  • Tischkalender in 6 Formaten ab 15,90
  • Namenskalender in 3 Formaten ab € 13,90
  • Druck auf 200g bzw. 250g-Papier
  • Optional mit UV-Lackierung für A3 und A4-Bildkalender
  • Alle Kalender optional mit gratis Indexseite
  • Gestaltung über Online-Designer
  • Startjahr und Startmonat frei wählbar
  • Versandgebühr € 4,90, ab 1 kg € 6,90, Express plus € 9,00
  • Produktions- und Lieferzeit 8 – 10 Werktage
  • Versand per DHL
  • Zahlung per Überweisung, Bankeinzug, PayPal 

Der Fotokalender von meinbildkalender.de im Test

Der Onlineshop für Fotoprodukte fotobar/meinBildkalender.de ist ein Angebot der Pasda GmbH mit Sitz im süddeutschen Cham. Wie der Firmenname schon vermuten lässt, konzentriert sich das Kerngeschäft von meinbildkalender auf eine große Auswahl an Fotokalendern. Außerdem bietet der Shop Fotobücher, Grußkarten, Poster sowie Leinwände und setzt dabei durch spezielle Namensprodukte auf personalisierte Fotogeschenke. Für die Gestaltung der Fotokalender steht den Kunden eine recht umfassende und trotzdem einfach zu bedienende Online-Software zur Verfügung.

ikona Fotokalender Bewertung

Ikona ist ein Angebot der Jenomics GmbH mit Sitz in München. Die Produktpalette umfasst Fotobücher, Fotogeschenke (Tassen, Puzzle, Handyhüllen, Wanddekoration, usw.) und Wandkalender in mehreren Hoch- und Quer-Formaten bis A2. Gestaltet werden die Kalender direkt online per HTML5- oder Java-Editor.

 


ikona Fotokalender im Überblick


  • Wandkalender von A4 für € 14,95 bis A2 für € 49,95
  • Gestaltung per HTML5- oder Java-Editor.
  • Startjahr und Startmonat stehen fest, bis Sommer/Herbst nur jeweils aktuelles Jahr möglich!
  • Trusted Shops Kundenbewertungen
  • Versandgebühr € 5,50 
  • Produktions- und Lieferzeit 3 – 5 Werktage
  • Versand per DHL
  • Zahlung per Rechnung, Überweisung, PayPal 




Keine Gutscheine für diesen Anbieter vorhanden.


Fotokalender von Ikona im Test

Für den Münchener Fotoanbieter Ikona hatte ich einen Gutschein über 50 Euro erhalten, den ich für die Gestaltung eines großen Fotokalenders einsetzen wollte. Mit Ikona hatte ich hinsichtlich der Erstellung eines Fotobuches schon gute Erfahrungen gemacht, denn die Qualität konnte sich wirklich sehen lassen und auch der schnelle Online-Editor hatte mich überzeugt.

myphotobook Fotokalender Bewertung

Die Internetseite www.myphotobook.de wird betrieben von der myphotobook GmbH mit Sitz in Berlin. Das 2004 gegründete Unternehmen zählt zu den größten Fotobuchherstellern Europas mit Angeboten in Belgien, Dänemark, Deutschland, England, Frankreich, Italien, Irland, Luxemburg, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien und in den USA. Myphotobook.de arbeitet klimafreundlich und CO2-neutral. Zur Produktpalette zählen Fotobücher, Leinwände, Poster, Alu Dibonds, Fotoabzüge und Fotokalender in 10 Formaten. Zur Gestaltung aller Foto-Produkte stellt myphotobook seine gratis Software für die Betriebssysteme Windows, Linux und Mac zur Verfügung. 

 


myphotobook Fotokalender im Überblick


  • Fotokalender in 10 Formaten von A4 hoch 21 x 29,7 cm für € 14,95 bis zum extrabreiten Panorama-Kalender 42,0 x 21,0 cm für € 24,95
  • Druck auf 250g-Papier aus nachhaltiger Waldwirtschaft, Hochglanzveredelung optional für zusätzlich € 4,95
  • Gestaltung per Download-Software
  • Individuelle Bearbeitung der Kalendarien möglich
  • Startjahr und Startmonat frei wählbar
  • Kostenlose Kundenhotline
  • Versandgebühr: Standard € 4,95, Expressversand € 14,95 
  • Produktions- und Lieferzeit 6 - 7 Werktage, Expressversand 5 Werktage
  • Versand per DHL
  • Zahlung per Bankeinzug, Kreditkarte, PayPal, Vorabüberweisung

 





Keine Gutscheine für diesen Anbieter vorhanden.


Der Fotokalender A3 im Hochformat von myphotobook im Test

Die 2004 gegründete myphotobook GmbH hat ihren Sitz in Berlin und bietet ihre Fotoprodukte außer in Deutschland noch in 15 weiteren europäischen Staaten an. Vielen Kunden ist myphotobook aus der TV-Werbung bekannt, die seit 2010 die Vorzüge des verhältnismäßig günstigen Fotobuchs in den Vordergrund stellt. Vom Anbieter hatte ich noch einen etwas älteren Gutschein über EUR 25,00, den ich nun für die Erstellung eines Fotokalenders verwenden wollte. Ich war gespannt auf die vielfach angepriesene Gestaltungssoftware, denn myphotobook war praktisch Neuland für mich.

fambooks Fotokalender Bewertung

Das Besondere an FamBooks: Die Webseite bietet einen Mix aus Fotocommunity und Onlineshop für Fotoprodukte. Die Nutzer können ihre gestalteten Produkte sofort mit anderen Nutzern teilen, was den kreativen Ideenaustausch ermöglicht. Ursprünglich ein Angebot der Kölner FamilyBook GmbH gehört FamBooks seit 2013 zur 2003 von Oliver Schimek gegründeten Pixopolis mit Sitz in Nürnberg. So machte Pixopolis insbesondere durch die Erfindung des fadengehefteten Fotobuchs von sich reden. 
Das Angebot an Fotoprodukten erstreckt sich bei FamBooks auf Fotobücher, Karten und Kalender. Gestaltet werden die Kalender direkt online.

 


fambooks Fotokalender im Überblick


  • Wandkalender im Digitaldruck von A5 bis A3 jeweils im Hoch- und Querformat auf 250 g/m² Papier, ab € 6,90
  • Staffelpreise ab dem 2. Kalender
  • Über 10.000 Designvorlagen
  • Gestaltung per Online-Designer
  • erläuternde Videos vor der Erstellung
  • Startjahr und Startmonat frei wählbar
  • Kundenbewertungen über eKomi
  • Versandgebühr € 3,95 innerhalb Deutschlands, ab € 100,00 versandkostenfrei
  • Produktions- und Lieferzeit 5 bis 8 Werktage
  • Versand per DHL
  • Zahlung per Kreditkarte, Sofortüberweisung, Giropay, Lastschrift, PayPal 

 





Keine Gutscheine für diesen Anbieter vorhanden.


Der Fotokalender A3 quer von FamBooks im Test

Die interaktive Seite www.fambooks.net ist ein Angebot der FamilyBook GmbH und nach www.netmoms.de das zweite Internetportal des Unternehmens. Wie die Namen schon andeuten, stehen Familien und alle assoziierten Themen im Mittelpunkt des Kölner Teams. FamBooks ist dabei eine innovativ kreative Kombination aus Fotocommunity und Anbieter für Fotoprodukte. Zwecks Tests eines Fotokalenders hatte ich einen Gutschein über 40,00 Euro erhalten. Da ich FamBooks schon kannte und bereits ein Fotobuch getestet hatte, war ich nun auf den Kalender gespannt.

Fotopuzzle.de Fotokalender Bewertung

Fotopuzzle ist eine Online-Plattform der puzzle & play GmbH mit Firmensitz im bayerischen Altenstadt an der Waldnaab. Das Unternehmen engagiert sich seit mehreren Jahren im Bereich des Drucks personalisierbarer Fotoprodukte. Startpunkt waren die namensgebenden Puzzles. Dort war Fotopuzzle Vorreiter und bietet mittlerweile sogar welche mit 2.000 Teilen an. Das Sortiment umfasst aber mittlerweile auch weit mehr als die Geduldsspiele. Fotokalender etwa sind in den gängigen Größen DIN A3 und DIN A4 erhältlich. Aber auch Fotobücher, -leinwände und ein breites Spektrum an Foto-Spielen hat das Unternehmen im Programm.  


Fotopuzzle.de Fotokalender im Überblick


  • Vielfältiges Produktspektrum auch über Kalender hinaus, z.B. Puzzles und Foto-Brettspiele 
  • Digitaldruck 
  • An Formaten wird DIN A3 und DIN A4 jeweils im Hoch- und Querformat angeboten
  • Gestaltung online (sehr einfach)
  • Abwechslungsreiche Designs
  • Startmonat frei wählbar
  • Vielfältige Zahlungsarten (Rechnung, Kreditkarte, PayPal, Lastschrift Vorkasse)

Der Fotokalender von fotopuzzle.de im Test

Unter dem Namen fotopuzzle.de würde man zunächst erst mal keine Kalender erwarten. Dabei hat das Unternehmen aus dem bayerischen Altenstadt an der Waldnaab nicht nur diese, sondern das ganze Spektrum fotografischer Druckprodukte vom Fotobuch bis zum Poster im Programm. Wir haben einen Wandkalender in DIN A3 getestet.

PhotoFancy Fotokalender Bewertung

Das Internetportal Photofancy.de ist ein Angebot der PhotoFancy GmbH mit Sitz in Garbsen. Die Produktpalette des jungen Unternehmens konzentriert sich vor allem auf Fotogeschenke wie Tassen, Shirts, Uhren, Hüllen für Smartphones, Taschen und eine große Auswahl unterschiedlicher Kalenderarten. Dazu zählen neben den Wandkalendern auch die im Onlineversand für Fotoprodukte relativ seltenen 3-Monats-Kalender sowie mehrere Formate an Tischkalendern. Durch vorgegebene Layouts und Farbkombinationen ermöglicht das Online-Programm speziell Einsteigern eine schnelle Gestaltung. Individuelle Foto- und Kalendariums-Bearbeitungen lässt das Programm nicht zu. 


PhotoFancy Fotokalender im Überblick


  • Wandkalender von A5 für € 9,99 bis A3 für € 19,99
  • 3-Monats-Wandkalender und Familienplaner für je € 19,99
  • Tischkalender ab € 8,99
  • Adventskalender ab € 9,99 (Zum Gutschein)
  • Je nach Kalenderart und Format auch Hochglanzoption möglich
  • Staffelpreise ab 5 Stück
  • Gestaltung per Online-Programm mit mehreren Themen-Layouts und Farbvariationen
  • Startmonat frei wählbar – Zeitraum jedoch eingeschränkt, sodass jeweils nur das aktuelle Kalenderjahr angezeigt wird.
  • Kostenlose Kundenhotline
  • Versandgebühr € 4,90, per Nachnahme € 8,40
  • Innerhalb 24 Stunden versandfertig
  • Produktions- und Lieferzeit 2 – 4 Werktage
  • Versand per DHL
  • Zahlung per Rechnung, Vorkasse, Nachnahme, PayPal 




Keine Gutscheine für diesen Anbieter vorhanden.


Der PhotoFancy Fotokalender im Test

Die PhotoFancy GmbH hat ihren Sitz in Garbsen bei Hannover, gehört zur digital print / PrintPlanet Unternehmensgruppe und blickt als Internetdruckerei auf mehr als 10 Jahre Erfahrung zurück. Jeder Arbeitsschritt wird dabei ?in-house? durchgeführt. Seit 2010 bietet PhotoFancy kostenlos die Möglichkeit, online eigene Fotos hochzuladen und mit wenigen Klicks kreativ zu bearbeiten. Für das kinderleicht zu bedienende Online-Bildbearbeitungsprogramm mit seinen vielen Funktionen und Effekten ?sorgt ein eingespieltes Team an kreativen Köpfen, echten Computer-Gurus und Querdenkern, die PhotoFancy immer weiter mit neuen Ideen, Kreativität und persönlichem Herzblut füllen.? ? so PhotoFancy über PhotoFancy. Im Jahre 2013 erweiterte das Unternehmen sein Internetangebot um personalisierte Foto-Produkte und Fotogeschenke wie Wandbilder, Taschen, T-Shirts, Smartphone-Hüllen ? und natürlich Fotokalender.

Wunderkarten Fotokalender Bewertung

Die Seite www.wunderkarten.de ist ein Angebot der Ecards and more GmbH mit Sitz in Berlin. Der Spezialist für personalisierte Grußkarten aller Art legt großen Wert auf ausgewählte und originelle Designermotive, einfache Personalisierung, schnelle Bearbeitung von Bestellungen und Anfragen sowie auf die kostenlose Hotline mit kompetenter Beratung. Seit ein paar Jahren bietet Wunderkarten.de auch Poster, Leinwände, Fotobücher und Fotokalender an. Die Fotokalender sind in vier unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Das intuitive Gestaltungsprogramm zum gratis Download bietet eine Vielzahl an Funktionen.


Wunderkarten Fotokalender im Überblick


  • Fotokalender in A4 und A3 jeweils im Hoch- und Querformat
  • Ab € 14,95
  • Startjahr und Startmonat frei wählbar
  • Bedienerfreundliches Gestaltungsprogramm zum gratis Download
  • Kostenfreie Hotline
  • Trusted Shops- und TÜV-zertifiziert
  • Pauschale für Verpackung und Versand: € 4,90
  • DHL Express: € 14,99
  • Produktions- und Lieferzeit: 4 bis 7 Werktage
  • Versand per DHL
  • Zahlung per Kreditkarte, Lastschrift, Vorkasse

Der Fotokalender von Wunderkarten.de im Test

Einen Fotokalender hatte ich bei Wunderkarten zuletzt vor ca. zwei Jahren bestellt. Mittlerweile war ein Relaunch der Webseite erfolgt und ein weiterer Kalendertest sollte anstehen. Mal sehen, was sich in der Zwischenzeit so getan hatte. Die erste Neuigkeit ist, dass der Anbieter jetzt unter Bonnyprints GmbH firmiert. Der Sitz ist nach wie vor Berlin. Das zweite auffällige Merkmal ist das modernere Design der Seite, welches klar zu erkennen gibt, dass sich Wunderkarten hauptsächlich auf das Angebot von Grußkarten aller Art konzentriert. Auch im Service hat sich etwas getan - zum Beispiel das sehr attraktiv aufgemachte "Wundermagazin" mit aktuellen Themen rund um Gesellschaft, Fotografie, Geschenktipps und Lifestyle. Das relativ überschaubare Angebot an Fotokalendern verbirgt sich noch immer unter der Rubrik "Fotogeschenke".

snapfish Fotokalender Bewertung

Der US-amerikanische Online-Fotoservice Snapfish gehört zu Hewlett-Packard, hat seinen Sitz in San Francisco und ist seit 2006 auf dem europäischen Markt vertreten. Das Unternehmen bietet Fotoabzüge, kostenlose Online-Freigabe von Fotos, unbegrenzten Speicher für Online-Fotos sowie Wanddekoration, Grußkarten, Fotogeschenke, Fotobücher und Fotokalender an. Zu den Kalendern zählen Wandkalender, Fotocollage-Kalender, Tischkalender und Kalenderposter in jeweils großer Design-Auswahl. Bei den Wandkalendern können die einzelnen Tage mit Foto und Text personalisiert werden. Zur Gestaltung steht der bedienerfreundliche Online-Editor zur Verfügung. Hier gehts zum Testbericht für den Snapfish Fotokalender


snapfish Fotokalender im Überblick


  • Fotokalender in vielen Formaten und Varianten
  • Große Auswahl an Hintergründen und Designs
  • Wandkalender A5 bis A3 („Kalender-Kreativ“ ab € 19,99)
  • Tischkalender € 14,99
  • Stehkalender € 12,99
  • Kalenderposter 40 x 60 cm € 9,99
  • Zusätzlicher Schutz der Seiten durch Spezial-Lackierung
  • Startjahr und Startmonat frei wählbar
  • Gestaltung per Online-Editor
  • Kalendarien der Wandkalender durch Fotos und Texte personalisierbar
  • Versandgebühr € 4,95
  • Produktions- und Lieferzeit 5 – 6 Werktage
  • Versand per Hermes
  • Zahlung per Rechnung, Bankeinzug, Kreditkarte und PayPal

  • Bis zu 25€ Rabatt auf Snapfish Fotokalender

    Aktuell gültig am 22.11.2014

    Sie erhalten bis zu 25€ Rabatt, je nach Höhe des Einkaufswerts:

    Ab 15€ Mindestbestellwert – 5€ Gutschein

    Ab 25€ Mindestbestellwert – 15€ Gutschein

    Ab 50€ Mindestbestellwert – 25€ Gutschein

    Ihr Gutschein-Code
    25€
    Anzeige

Das Kalenderposter von Snapfish im Test

Nach eigenen Angaben hat der Fotoservice-Anbieter Snapfish aus San Francisco 120 Millionen Nutzer. Das ist eine ganze Menge und die große Fangemeinde kommt wohl nicht von ungefähr. Das weltweit tätige Unternehmen ist ein nämlich ein Angebot der Marke Hewlett Packard, was beim Kunden automatisch die Erwartungshaltung an hochwertige Fotoprodukte schürt. Die deutsche Seite wird betrieben von der Hewlett-Packard GmbH mit Sitz in Böblingen. Zu Testzwecken hatte ich einen Gutschein für ein großes Kalenderposter erhalten. Mal sehen, wie sich die bewährte HP-Qualität in der Praxis zeigen würde.

everpixx Fotokalender Bewertung

Der Fotoanbieter everpixx wurde 2005 ins Leben gerufen und ist ein Geschäftsbereich der niedersächsischen Bünting E-Commerce GmbH & Co. KG. Das Handelsunternehmen ist mit weiteren Online-Angeboten in den Bereichen Elektronik, Wohnen und Lifestyle, Freizeit, Haushalt und Bad vertreten. Everpixx hat sich auf die Herstellung hochwertiger Fotokalender spezialisiert, und bietet darüber hinaus eine große Auswahl an Fotobüchern, -leinwänden, -postern, -notizbüchern und –grußkarten an. Die von everpixx selbst programmierte Gestaltungssoftware garantiert einfachste und intuitive Bedienung sowie größtmögliche Gestaltungsfreiheit. Die Software steht als Gratis-Download zur Verfügung und kann für die Erstellung sämtlicher Fotoprodukte genutzt werden. (Mehr zum everpixx Fotokalender)


everpixx Fotokalender im Überblick


  • 10% Rabattgutschein für Neukunden mit dem Code:GEXEGITAYI
  • Fotokalender ab 8,99 € (Kalender A5, Seidenmatt)
  • Startmonat frei wählbar
  • Formate von CD Größe bis XXL (90 x 61,5 cm)
  • 44 Varianten. Wandkalender, Klapp- und Tischkalender, Jahresplaner und Familienplaner
  • Produktions- und Lieferzeiten: 3- 10 Werktagen
  • Zahlung per Kreditkarte, Lastschrift oder Paypal
  • Gestaltung per downloadbarer Software (kostenlos)
  • 4,99 € Verpackung + Versand
  • Zertifiziert durch Trusted Shops mit Geld-zurück- Garantie
  • Papierqualitäten: Seidenmatt (200g/m²), Aquarell Fedrigoni (215g/m²), Hochglanz (250g/m²), Fotopapier (252 g / m²)




Keine Gutscheine für diesen Anbieter vorhanden.


Für den everpixx Fotokalender gibt es nur ein Wort: Unschlagbar

Vor einiger Zeit hatte ich einen Gutschein für den Online Fotoanbieter everpixx geschenkt bekommen. Der Betrag belief sich auf 50,00 Euro und ich dachte, dass ich dafür bestimmt einen hochwertigen und großformatigen Fotokalender erhalten würde. Das Internetangebot von everpixx besteht seit 2005 und ich hatte bereits von der viel gerühmten kostenlosen Bearbeitungssoftware gehört. Da ich bei verschiedenen Anbietern bereits Fotobücher und Kalender erstellt hatte, war mir von dort die Software als Download lediglich für die Gestaltung von Fotobüchern bekannt. Fotokalender werden hingegen meistens online bearbeitet. Auf der Internetseite von everpixx las ich dann, dass die vom Anbieter selbst programmierte Software sehr vielseitig sowie bedienerfreundlich sei und differenzierte Gestaltungsmöglichkeiten garantieren würde. Außerdem versprach das verhältnismäßig umfangreiche Sortiment an 44 verschiedenen Fotokalendern eine erfreulich große Auswahl.

posterXXL Fotokalender Bewertung

Bei posterXXL.de können neben Fotogeschenken und Fotokalendern einfach und schnell großformatige Poster vom eigenen Bild bis zu einer Größe von 450 x 150 cm bestellt werden. Einfach Bild von der Digital-Kamera hochladen, Format auswählen und bestellen.

 


posterXXL Fotokalender im Überblick


  • Fotokalender ab 14,99€ 9,99 €
  • Frei wählbarer Startmonat
  • Intuitiver Bestellprozess
  • versandfertig innerhalb von 7-9 Werktagen
  • Expressversand möglich (+19,99 €)
  • Gestaltung per Online-Editor oder Software (Download)
  • 4,7 von 5 Sternen bei der ekomi Kundenbewertung
  • Riesige XXL Foto Kalender im Angebot (z.B. 46,5 cm x 180 cm )
  • "Überzeugt mit sehr guter Farbtreue und Schärfe." (colorfoto)
  • Recht hohe Versandkosten für Kalender (5,99 €)




Keine Gutscheine für diesen Anbieter vorhanden.


Der Fotokalender von posterXXL im Test

Unter dem Namen posterXXL würde man zunächst erst mal keine Kalender, sondern Großabzüge erwarten. Dabei hat das Schwabinger Unternehmen das ganze Spektrum fotografischer Druckprodukte vom Fotobuch bis zum Kalender im Programm. Wir haben einen Tischkalender mit abtrennbaren Postkarten getestet.

fotokalender.com

Bewertung

Die Seite fotokalender.com ist ein Angebot der schwedischen Photoconnect AB in Sundsvall. Produktion und Versand in Deutschland werden durch die Digital Print Group GmbH in Nürnberg abgewickelt. Das Angebot konzentriert sich ausschließlich auf Fotokalender (Wand- und Tischkalender sowie Fotoposter in den gängigen Größen), wobei je nach Kalender-Art den Nutzern zur Erstellung der Online-Editor und die Downloadsoftware zur Verfügung stehen. Das Team von fotokalender.com legt dabei großen Wert auf Kundenzufriedenheit, Service und Transparenz. So werden die Kundenfeedbacks über das Bewertungsportal eKomi veröffentlicht.


fotokalender.com im Überblick


  • Monats-Wandkalender A4 und A3 auch als Echtfotokalender
  • Wandkalender, Monatskalender, Wochenkalender, Tischkalender und Kalenderposter in Digitaldruck 
  • Staffelpreise für alle Kalender
  • Gestaltung Online und per Downloadsoftware (abhängig von Kalender-Art)
  • Individuelle Bearbeitung des Kalendariums mit der Downloadsoftware möglich
  • Startjahr und Startmonat frei wählbar
  • Versandgebühr € 3,99
  • Produktions- und Lieferzeit 2 - 3 Werktage
  • Versand per DHL, mit Sendungsverfolgung
  • Zahlung per Kreditkarte, Lastschrift, PayPal und Nachnahme




Keine Gutscheine für diesen Anbieter vorhanden.


Der Wandkalender von fotokalender.com im Test

Die deutsche Seite fotokalender.com ist ein Angebot der Photoconnect AB mit Sitz im schwedischen Sundsvall. In Deutschland erfolgen Produktion und Versand durch die Digital Print Group GmbH in Nürnberg. Wie der Name unschwer andeutet, hat sich die Photoconnect AB mit diesem Internetportal auf die Erstellung und den Versand von Fotokalendern spezialisiert. Fotkalender.com legt großen Wert auf Kundenzufriedenheit zum Beispiel durch Service und kurze Lieferzeiten. Über das Feedbackportal eKomi können Kunden ihre Bewertungen abgeben. Nach Aussagen des Anbieters existiert das Online-Unternehmen bereits seit einigen Jahren. Hierzulande scheint fotokalender.com relativ neu zu sein. Grund genug für einen Qualitäts- und Servicecheck.

fotoalbumfotobuch Fotokalender Bewertung

 „Das günstigste Angebot an Fotobüchern, Kalendern, Glückwunschkarten, Fotoleinwänden, Gartenpostern und noch vielem mehr!“ Das ist der Wahlspruch von fotoalbumfotobuch – dem Anbieter für Online-Fotoprodukte aus den Niederlanden. Betrieben wird der Service von der Chris Russell Associates Nederland BV mit Sitz in Groningen. Die Auswahl an Fotokalendern konzentriert sich auf 30seitige Jahrkalender, Geburtstagskalender, Schülerkalender und Terminkalender in vielen Formaten. Für die Gestaltung stehen sowohl der Online Creator und die Gratis Software zum Download als auch der PDF Uploader für InDesign und Photoshop zur Verfügung


fotoalbumfotobuch Fotokalender im Überblick


  • Jahreskalender in A4 und A3, 30 Seiten, ab € 13,99
  • Geburtstagskalender in 6 Formaten, ab € 13,99
  • Familienplaner 33 x 49 cm, 12 Seiten, ab € 19,99
  • Schülerkalender in 4 Formaten, ab 68 Seiten, ab € 9,99
  • Terminkalender in 4 Formaten, ab 68 Seiten, ab € 9,99
  • Gestaltung per Online Creator, Gratis Software zum Download und PDF Uploader (für InDesign und Photoshop)
  • Startjahr und Startmonat frei wählbar
  • Versandgebühr durchschnittlich € 4,95
  • Produktions- und Lieferzeit 3 Werktage
  • Versand per GLS, mit Sendungsverfolgung
  • Zahlung per Kreditkarte, Lastschrift, PayPal und GiroPay

Der Geburtstagskalender A4 von fotoalbumfotobuch im Test

Der Online-Service fotoalbumfotobuch.de ist ein Angebot des niederländischen Unternehmens Chris Russell Associates Nederland BV mit Sitz in Groningen. Mit dem Anbieter hatte ich bereits vor ein paar Jahren gute Erfahrungen gemacht, als es um die Beurteilung eines Fotobuches ging. Nun hatte fotoalbumfotobuch einen Gutschein für den Geburtstagskalender A4 zur Verfügung gestellt.

Vistaprint Fotokalender Bewertung

Vistaprint.de ist ein Angebot der Vistaprint B.V. im niederländischen Venlo. Das internationale Unternehmen betreibt drei weitere Geschäftszentralen in den USA, Spanien und Australien. Mit über 20 lokalen Webseiten und Lieferung in über 130 Länder gehört Vistaprint im Bereich Drucklösungen für Kleinunternehmen und Privatpersonen zu den weltweiten Marktführern. Das Hauptangebot konzentriert sich auf Visitenkarten, Flyer, Broschüren und Werbeartikel. Im Bereich Fotokalender ist eine große Auswahl an Wandkalendern, Tischkalendern, Kalendermagneten, Taschenkalendern, Posterkalendern und Terminkalendern erhältlich. Der Onlineeditor bietet viele Hintergrunddesigns.


Vistaprint Fotokalender im Überblick


  • Foto-Wandkalender für 9,99 € (14-Tage-Versand inklusive, schneller nur gegen Aufpreis)
  • Küchenkalender, Jahresplaner, Tischkalender
  • Hochglanzpapier in Premiumqualität (235 g/m²)
  • Startjahr und Startmonat frei wählbar
  • Zahlung per Lastschrift, Kreditkarte oder Paypal

Der Vistaprint Fotokalender im Test - Ein Erfahrungsbericht

Für Vistaprint hatte ich einen Gutschein für die Erstellung eines Fotokalenders erhalten. Das in den Niederlanden ansässige Unternehmen ist international tätig und hat sich bisher im Bereich Drucklösungen für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Privatkunden bereits einen Namen gemacht. Der Druck und Versand von Visitenkarten, Flyern und Broschüren gehört zum Kerngeschäft von Vistaprint, wobei die Produkte in hoher Auflage sehr preisgünstig erstellt werden können. Dies wird durch das weitgehend automatisierte Verfahren, die weltweiten Standorte und die lückenlose Logistik des Unternehmens gewährleistet. Auch ich hatte bei Vistaprint bereits meine Visitenkarten online erstellt und in Auftrag gegeben. Da ich seinerzeit mit der Druck- und Materialqualität sowie dem kostenlosen Lederetui zufrieden war, hatte ich entsprechende Erwartungen an den Kalender.

FOTO.com Bewertung

FOTO.com ist ein weltweiter Online-Digitalfoto-Service (15 Niederlassungen weltweit). Zur Zeit hat FOTO.com auf 6400m² Produktionsfläche eine Leistungskapazität von über 4.000.000 Fotos täglich und versendet in 186 Länder. Es werden über 100 Fotoprodukte angeboten.

 


FOTO.com im Überblick


  • Fertigung 2-3 Werktage, Lieferung 1-3 Werktage
  • Zahlung per Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Moneybookers
  • Fotokalender ab 7,99 €
  • Geburtstagskalender mit hervorgehobenen Terminen möglich
  • 3D Vorschau
  • Als Digitaldruck oder als echte Fotoentwicklung auf original Kodak Fotopapier erhältlich.
  • Versandkosten zwischen 3,99 € und 6,99 € je nach Kalendergröße
     




Keine Gutscheine für diesen Anbieter vorhanden.


Der FOTO.COM Terminplaner A5 im Test

Einen Terminplaner für handschriftliche Einträge braucht man immer - digitale Kalender hin oder her. Zwar bieten Smartphone, Tablet und Co. beliebig viel Platz, doch ein Programm kann sich auch mal aufhängen. Oder der Akku ist gerade leer. Mit dem guten alten Terminkalneder zum Anfassen und richtigen Durchblättern kann das nicht passieren. Ein personalisierter Foto-Terminplaner ist dabei der idealer Begleiter über das Jahr hinaus, denn jede Woche erfreut mit einer neuen Aufnahme. Doch trotz der zunehmenden Anzahl an Online-Herstellern für Fotoprodukte gibt es Terminplaner bei weitem nicht überall. Noch nicht einmal die Hälfte der Anbieter hat die praktischen Kalender im Sortiment. Eine der Ausnahmen ist das belgische Unternehmen FOTO.COM.

Prentu Fotokalender Bewertung

Der niederländische Foto-Onlineservice Prentu ist ein Angebot des Unternehmens Webprint B.V. mit Sitz in Oldenzaal. Zur umfangeichen Produktpalette zählen Fotoabzüge, Fotoalben, Grußkarten, Fotogeschenke, Wanddekoration und Kalender. Die Kalender unterteilen sich in Jahrkalender, Tischkalender, Geburtstagskalender und Terminkalender. Bezüglich der Papier-Qualität haben Kunden die Wahl zwischen einer Standardvariante und der hochglanzveredelten Luxusvariante. Die zahlreichen Layoutvorlagen erleichtern die Vorauswahl für spezielle Designs.Zur schnellen Gestaltung steht der Online-Editor mit intuitiven Funktionen zur Verfügung. 


Prentu Fotokalender im Überblick


  • Jahreskalender in A5, A4 und A3, ab € 10,95
  • Tischkalender in mehreren Designs, ab € 10,95
  • Geburtstagskalender, 30 x 35 cm, ab 12,95
  • Terminkalender in A6 und A5, ab € 17,95
  • Gestaltung ausschließlich per Online-Editor
  • Startjahr und Startmonat sind festgelegt, keine freie Wahl möglich
  • Versandgebühr durchschnittlich € 4,95
  • Bearbeitungsgebühr € 0,99
  • Angegebene Produktions- und Lieferzeit etwa 5 – 8 Werktage, in der Regel schneller
  • Versand per GLS, mit Sendungsverfolgung
  • Hotline € 0,99/Minute aus dem Festnetz
  • Zahlung per Rechnung, Kreditkarte, Lastschrift, Sofortüberweisung, PayPal und GiroPay

 





Keine Gutscheine für diesen Anbieter vorhanden.


Der Fotokalender A3 Luxus von Prentu im Test

Der Online-Fotoservice Prentu existiert seit 2011 und ist ein Angebot der niederländischen Webprint B.V. in Oldenzaal. Vor längerer Zeit hatte ich bei dem Anbieter schon ein Fotobuch zum erstaunlich guten Preis-Leistungsverhältnis bestellt. Jetzt sollten die Kalender getestet werden. Prentu hatte zu diesem Zweck einen Gutschein für den Luxuskalender im Format A3 zur Verfügung gestellt. Ob der Fotokalender das hielt, was Prentu bis jetzt versprochen hatte?

smartphoto Fotokalender Bewertung

Smartphoto (bis 2012 noch unter dem Namen Extra Film AG bekannt) ist ein bekanntes Schweizer Fotolabor im Internet. Das Unternehmen hat über 4 Millionen Kunden in allen europäischen Ländern und bietet einen umfassenden digitalen Online-Fotoservice an. Digitalfotos können nicht nur als einfache Abzüge auf Fotopapier, sondern auch als Grusskarten, Fotobuch und Geschenkartikel sowie natürlich auch als Kalender bestellt werden. Alle Fotoprodukte und auch Fotobücher können direkt online und ohne Software-Download gestaltet und gespeichert werden. Der Online Fotobuch-Editor wurde 2010 von Microsoft mit einem Gold-Award ausgezeichnet. Eine weitere Besonderheit ist, dass Smartphoto ein kostenloses Online-Fotoalbum anbietet.


smartphoto Fotokalender im Überblick


  • Digitaldruck 
  • Schweizer Anbieter
  • Sehr breite Auswahl an Kalender-Varianten (Tischkalender, Wandkalender, Agenden, Jahresplaner, Geburtstagskalender, Küchenkalender...)
  • Viele mögliche Formate (von Postkarten-Größe bis hin zu 44x29 cm)
  • Gestaltung online (sehr einfach)
  • umfangreiche Designauswahl
  • Startmonat frei wählbar
  • Kostenloses Online-Fotoalbum
  • Unser Testbericht zum Smartphoto-Kalender

 


Der Fotokalender von smartphoto im Test

smartphoto verspricht auf seiner Website vier smarte Vorteile für seine Produkte. Wir wollten wissen, ob auch die Kalender bei smartphoto smart und gut sind. Wir haben deshalb einen Wandkalender getestet.


  1    2    >  
Tipps, Trends & Tests 2015

Der Fotokalender von meinbildkalender.de im Test

Der Onlineshop für Fotoprodukte fotobar/meinBildkalender.de ist ein Angebot der Pasda GmbH mit Sitz im süddeutschen Cham. Wie der Firmenname schon vermuten lässt, konzentriert sich das Kerngeschäft von meinbildkalender auf eine große Auswahl an Fotokalendern. Außerdem bietet der Shop Fotobücher, Grußkarten, Poster sowie Leinwände und setzt dabei durch spezielle Namensprodukte auf personalisierte Fotogeschenke. Für die Gestaltung der Fotokalender steht den Kunden eine recht umfassende und trotzdem einfach zu bedienende Online-Software zur Verfügung.

Der PhotoFancy Fotokalender im Test

Die PhotoFancy GmbH hat ihren Sitz in Garbsen bei Hannover, gehört zur digital print / PrintPlanet Unternehmensgruppe und blickt als Internetdruckerei auf mehr als 10 Jahre Erfahrung zurück. Jeder Arbeitsschritt wird dabei ?in-house? durchgeführt. Seit 2010 bietet PhotoFancy kostenlos die Möglichkeit, online eigene Fotos hochzuladen und mit wenigen Klicks kreativ zu bearbeiten. Für das kinderleicht zu bedienende Online-Bildbearbeitungsprogramm mit seinen vielen Funktionen und Effekten ?sorgt ein eingespieltes Team an kreativen Köpfen, echten Computer-Gurus und Querdenkern, die PhotoFancy immer weiter mit neuen Ideen, Kreativität und persönlichem Herzblut füllen.? ? so PhotoFancy über PhotoFancy. Im Jahre 2013 erweiterte das Unternehmen sein Internetangebot um personalisierte Foto-Produkte und Fotogeschenke wie Wandbilder, Taschen, T-Shirts, Smartphone-Hüllen ? und natürlich Fotokalender.

Der FotoPremio Fotokalender im Test

Das Motto von FotoPremio: Großartiges aus Bildern! Nach eigenem Wortlaut des Unternehmens steht dieser Slogan sowohl für dessen Leidenschaft für erstklassige Fotoprodukte als auch für seinen hohen Qualitäts- und Serviceanspruch. FotoPremio ist ein Angebot der Foto Online Service GmbH mit Sitz in Lindenberg im Allgäu. Zum Angebot zählen neben Fotoabzügen und Fotobüchern (auch auf echtem Fotopapier erhältlich), Postern, jede Menge Fotogeschenken und Grußkarten auch Fotokalender ? und das gedruckt oder auf Fotopapier belichtet.

Der Fotokalender von Wunderkarten.de im Test

Einen Fotokalender hatte ich bei Wunderkarten zuletzt vor ca. zwei Jahren bestellt. Mittlerweile war ein Relaunch der Webseite erfolgt und ein weiterer Kalendertest sollte anstehen. Mal sehen, was sich in der Zwischenzeit so getan hatte. Die erste Neuigkeit ist, dass der Anbieter jetzt unter Bonnyprints GmbH firmiert. Der Sitz ist nach wie vor Berlin. Das zweite auffällige Merkmal ist das modernere Design der Seite, welches klar zu erkennen gibt, dass sich Wunderkarten hauptsächlich auf das Angebot von Grußkarten aller Art konzentriert. Auch im Service hat sich etwas getan - zum Beispiel das sehr attraktiv aufgemachte "Wundermagazin" mit aktuellen Themen rund um Gesellschaft, Fotografie, Geschenktipps und Lifestyle. Das relativ überschaubare Angebot an Fotokalendern verbirgt sich noch immer unter der Rubrik "Fotogeschenke".

Rossmann Fotokalender - Der Premiumkalender A3 von Rossmann im Test

Selbst gestaltete Fotokalender beim Drogeriemarkt bestellen? Warum nicht, zumal der Anbieter Rossmann in Deutschland zu den erfolgreichsten Ketten der Branche zählt. Fotos, Fotobücher, Fotokalender und Fotogeschenke können sowoohl in den Filialen als auch über die Internetseite www.rossmann-fotowelt.de. Verantwortlich für das Internetangebt ist die Dirk Rossmann GmbH mit Sitz in Burgwedel. Wer Fotoprodukte diekt über die allgemeine Rossmann-Seite bestellen möchte, muss erst einmal eine Weile suchen, denn die Fotowelt verbirgt sich hinter einer eher unscheinbarn Schaltfläche. Die Seite der Rosmmann Fotowelt ist mit ihren Produkten klar gegliedert. Ein Klick auf die Schaltfläche "Fotokalender" öffnet das Gesamtangebot.

Der Wandkalender von fotokalender.com im Test

Die deutsche Seite fotokalender.com ist ein Angebot der Photoconnect AB mit Sitz im schwedischen Sundsvall. In Deutschland erfolgen Produktion und Versand durch die Digital Print Group GmbH in Nürnberg. Wie der Name unschwer andeutet, hat sich die Photoconnect AB mit diesem Internetportal auf die Erstellung und den Versand von Fotokalendern spezialisiert. Fotkalender.com legt großen Wert auf Kundenzufriedenheit zum Beispiel durch Service und kurze Lieferzeiten. Über das Feedbackportal eKomi können Kunden ihre Bewertungen abgeben. Nach Aussagen des Anbieters existiert das Online-Unternehmen bereits seit einigen Jahren. Hierzulande scheint fotokalender.com relativ neu zu sein. Grund genug für einen Qualitäts- und Servicecheck.

Der Fotokalender von Albelli.de im Test

Albelli gehört zum Unternehmen "Albumprinter BV", einem der größten Anbieter von Fotoprodukten in Europa, der zentral in den Niederlanden druckt. Bei Kalendern punktet das Unternehmen mit einer großen Auswahl. Wir haben einen Wandkalender zum Aufklappen in DIN A3 getestet.

Der Fotokalender von posterXXL im Test

Unter dem Namen posterXXL würde man zunächst erst mal keine Kalender, sondern Großabzüge erwarten. Dabei hat das Schwabinger Unternehmen das ganze Spektrum fotografischer Druckprodukte vom Fotobuch bis zum Kalender im Programm. Wir haben einen Tischkalender mit abtrennbaren Postkarten getestet.

Der Fotokalender von fotopuzzle.de im Test

Unter dem Namen fotopuzzle.de würde man zunächst erst mal keine Kalender erwarten. Dabei hat das Unternehmen aus dem bayerischen Altenstadt an der Waldnaab nicht nur diese, sondern das ganze Spektrum fotografischer Druckprodukte vom Fotobuch bis zum Poster im Programm. Wir haben einen Wandkalender in DIN A3 getestet.
Das perfekte Fotogeschenk zum Jahreswechsel

Alle Jahre wieder steht der Weihnachtsbaum auf dem Programm. Kaum hat das Jahr begonnen welkt es auch schon wieder dahin. Sobald der Sommerurlaub vorüber ist fängt denn auch die Suche nach passenden Geschenken für Bekannte und Freunde an. Eine schöne Idee, die es seit einiger  Zeit gibt ist der Fotokalender 2015 (Zusammenfassung bei fotobuchberater.de).  Mit einem Bilderkalender ist es möglich, mit einfachen Mitteln und Methoden ein sehr persönliches Geschenk herzustellen. Man kann im  Prinzip für jeden Freund oder Bekannten einen persönlichen, ansprechenden Kalender produzieren.

Tipp: Das richtige Fotobuch bei Fotobuchberater.de finden


Es gibt mehrere Variationen vom Thema Geschenkkalender. Für die etwas Konservativen gibt es den Bastelkalender aus Papier und Fotoecken. Ein solcher Foto-Terminplaner lädt zum manuellen Basteln ein, eigentlich ein schöne Sache in  der Vor- Vorweihnachtszeit.  Es ist bestimmt eine schöne Sache, mit Kindern einen solchen Bilderkalender zusammen zubauen. Auch in den Zeiten der digitalen Welten hat ein solcher klassischer Kalender also immer noch seine Berechtigung. Für den Empfänger wirkt ein solcher handgefertigter Foto-Kalender, der vielleicht noch mit kleinen Gemälden von Kindern versehen ist, sehr persönlich, gerade durch seinen unvollkommenen Charakter.

Die andere Variante von Fotokalendern ist sicherlich der digitale Photokalender.  Hier stellt man einen digitalen Kalender auf dem heimischen Computer zusammen oder im Internet in einer Java Umgebung. Dann wird das gesamte Werk an ein  Labor geschickt. Der Vorteil von diesem Verfahren ist, dass es ein Mittelding zwischen selbst gemacht, persönlich und doch professionell darstellt. Damit eignet sich so ein Präsent als Geschenk für Geschäftsfreunde. Für Geschäftsfreunde wäre ein handgemachter Bilderkalender so unpassend wie ein selbst gestrickter Pullover zu einem Geschäftsessen. Der Vorteil von einem digitalen Kalender ist auch, dass man das Präsent in einer kleinen Auflage produziere kann. Man  kann mit einer Arbeit mehrere Menschen erfreuen. Es gibt sogar die Möglichkeit, die Serie etwas zu variieren, man kann also die Serienproduktion an den jeweiligen Adressaten anpassen, gerade so ein Verfahren kommt gut an.

Tipp: Besuchen Sie unseren Preisvergleich

Insgesamt ist der Fotokalender 2015 eine gute Möglichkeit seine schönen Fotos der Welt unaufdringlich zu präsentieren. In der heutigen Zeit werden Unmassen von Bildern erzeugt. Gleichzeitig sinken die Möglichkeiten, anderen Menschen die Bilder zu präsentieren.  In kleinen Wohnungen kann man schlecht eine große Diashow vorbereiten. Kaum jemand hat Lust sich hundert Bilder des Urlaubs aus verschiedenen Perspektiven anzuschauen. Ein Kalender impliziert ein Bild pro Monat. Das ist eine gute Gelegenheit, seine Bilder auszuwählen und Schwerpunkte zu setzen. Aus hundert Bildern eines gemeinsamen Urlaubs 12 Bilder auszusuchen, die etwas Aussagen, das ist eine Kunst. Mit der Analogphotographie ist nämlich eine Grundtugend verloren gegangen.

Die Tugend, im Augenblick auszuwählen und zu unterscheiden, was wichtig und unwichtig ist. Der Kalender mit eigenen Fotos ist eine hübsche Sache auch für einen selbst, der Akt des klugen Auswählens wird an der Stelle nachgeholt.


Bei der Auswahl der Bilder kann man zwei Dinge berücksichtigen.

Einmal kann man die Bilder nach der Bedeutsamkeit für den jeweiligen Empfänger selektieren. Man kann sich bei jedem Bild fragen, was der Betrachter, den man ja kennt, bei dem Bild denken würde. Wenn das ein gutes Gefühl ist und man glaubt, das Bild wird den Empfänger ansprechen, dann gehört das Bild in den Kalender hinein. Man kann sich auch eine Hitparade der besten Bilder erstellen. 

Das andere Kriterium ist die Jahreszeit. Vielleicht findet man zu jeder Jahreszeit ein passendes Bild für den Kalender.
Ein Bildkalender ist ein Geschenk, das jeden Tag vom Beschenkten in die Hand genommen wird.

Kalenderdruck - Warum das Jahr auch mal im Juni beginnt

Es gibt viele Gründe, einen Photokalender nicht unbedingt mit dem Januar beginnen zu lassen. Eines der besten Argumente ist, dass der Kalender als wertvolles Präsent für einen besonderen Fan Ihrer Fotokunst gedacht ist, der im Juni Geburtstag hat. Romantische Paare lassen so zum Beispiel ihre Kalender grundsätzlich mit dem Monat ihres Kennenlerntages oder ihrer Hochzeit beginnen. Auch wer seine Freunde im April oder Mai mit den ersten Fotos seines neu geborenen Kindes überraschen möchte, kann dies in Form von kleinen Tischkalendern tun, denn bis zum Dezember kann man dieser frohen Botschaft nun wirklich nicht warten.

Lehrer, die ihre Klasse mit einem großen Jahresplaner verschönern möchten, können Fotos der Schüler, von Klassenfahrten oder Klassenpartys verwenden. Der Kalender dient dazu, wichtige Ereignisse wie Arbeiten oder Tests aber auch Geburtstage oder Ferien festzuhalten. Erstens können sich die Schüler besser mit dem Jahresplaner identifizieren, zweitens ist gerade ein frei wählbarer Startmonat ideal für einen solchen Planer. Da die meisten Schuljahre im August oder September beginnen, benötigt man daher nur ein Exemplar und ist nicht auf den Kauf von zwei Kalendern angewiesen.

Wandkalender mit frei wählbarem Startmonat sind ebenso für Mitmenschen ein ideales Präsent, die sich mitten im Jahr dazu entschließen, auszuwandern oder vielleicht auch nur in eine andere Stadt zu ziehen. Im Kollegenkreis kann auf diese Weise schnell ein schöner großer Wandkalender zusammengestellt werden, dessen Fotos den scheidenden Mitarbeiter von Beginn an an alte Zeiten erinnern. Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen und bestimmt haben auch Sie mindestens einen guten Grund, einen Bilderkalender zu verschenken, der im Mai, Juni, Juli oder August anfängt, die Tage zu zählen.

Mittlerweile können Sie bei fast allen Anbietern auf Fotokalender-Test.de den Startmonat und sogar das Startjahr für Ihren Kalender wählen. Beachten Sie, dass einige Shops bereits den jeweils aktuellen Monat festgelegt haben, der als erster im Kalender dargestellt wird. Insgesamt sollten Sie dreizehn Motive auswählen, denn das Deckblatt will auch mit einem Foto versehen werden.

Bei diesen Anbietern können Sie den Startmonat zu Ihrem Fotokalender 2015 frei wählen

  • Pixum
  • Photobox
  • ifolor
  • Vistaprint
  • snapfish
  • foto.com